Ausbildung Kfz-Mechatroniker 2024 (m/w/d)

Das gibt´s zu tun

Von Autos und Technik kannst du nicht genug bekommen? Und einen BMW wolltest du schon immer mal auseinandernehmen? Das klingt nach einem Match.

Immer für drei Monate begleitest du einen erfahrenen KFZ-Mechatroniker. Am Anfang schaust du vor allem zu und ziemlich schnell darfst du selbst ran. Du machst außerdem Fotos für die Dokumentation oder assistierst beim Ölwechsel. Muss eine Tür raus, packen wir im Team gemeinsam an. Vom Azubi bis zum Meister – wir helfen uns gegenseitig. Mit der Zeit wachsen deine Aufgaben. Aber keine Sorge: Es schaut immer noch mal jemand drüber. 

Übrigens: Vor deiner Unterschrift kannst du ein paar Tage bei uns reinschnuppern (und die anderen Azubis mit Fragen löchern). So finden wir raus, ob wir gut zusammenpassen.

Wenn du Fragen hast, ist immer jemand da, der dich unterstützt. Kollegen genauso wie Ausbilder. Fühlst du dich wohl? Klappt die Zusammenarbeit mit deinem KFZ-Mechatroniker? Wir kümmern uns um dich. Und natürlich helfen wir dir weiter, wenn es irgendwo hakt.

Nach den ersten Wochen deiner Ausbildung geht es auf den Einführungstag in der BMW-Welt: coole Autos sehen, selbst eins bauen und der Chef plaudert aus dem Nähkästchen.

Ach ja, einmal im Monat geht‘s für eine Woche an die Berufsschule.

Das ist uns wichtig

Das bieten wir

Klingt gut?

Dann freuen wir uns auf Deine Onlinebewerbung. 
Du hast erst noch Fragen? Dann rufe gerne an oder schreib uns eine E-Mail. Das ganze Team freut sich schon auf Dich.

Für diese Stelle bewerben